ANNEX 83 – PEDS, POSITIVE ENERGY DISTRICTS Essentielle Komponenten für “Net Zero” City

Aktivität: Vortrag ohne Tagungsband / VorlesungPräsentation auf einer wissenschaftlichen Konferenz / Workshop

Beschreibung

Positive Energy Districts (PEDs) ist ein innovatives Konzept für die Entwicklung von Stadtteilen und Quartieren, das einen wichtigen Beitrag zu klimaneutraler Stadtentwicklung leisten kann. Das Grundprinzip eines PED besteht darin, ein städtisches Gebiet / einen Stadtteil zu schaffen, der in der Lage ist, mehr Energie zu erzeugen als zu verbrauchen und agil/flexibel genug ist, um auf die Schwankungen des Energiemarktes zu reagieren.
Zeitraum27 Sept. 2022
EreignistitelIEA Vernetzungstreffen 2022 Mission ‚Net Zero‘ – Welchen Beitrag leisten die Technologieprogramme der IEA?
VeranstaltungstypSonstiges
BekanntheitsgradNational

Research Field

  • Smart and Carbon Neutral Urban Developments

Schlagwörter

  • Positive energy districts