Modellierung und Realisierung sicherheitskritischer Prozesse

  • Michael Breu (Author)
  • Michael Hafner (Author)
  • Barbara Weber (Author)
  • Andrea Nowak (Author)
  • Ruth Breu (Author)

Activity: Talk or presentation / LecturePresentation at a scientific conference / workshop

Description

In diesem Beitrag stellen wir eine Methode für den Entwurf und die Realisierung sicherheitskritischer unternehmensübergreifender Geschäftsprozesse vor. Unser Augenmerk richtet sich hauptsächlich auf die systematische Entwicklung sicherer Lösungen auf der Grundlage von Sicherheitsanforderungen. Wir betrachten ein Netzwerk von (Geschäfts-) Partnern, die über den Aufruf von Diensten und Austausch von Dokumenten in systematischer Weise über das Web zusammenarbeiten. Dabei wenden wir zwei orthogonale Perspektiven an. In der Interface-Sicht wird jeder Partner als eine Komponente betrachtet, die eine Menge von Diensten mit spezifischen Eigenschaften und Berechtigungen anbietet. In der Workflow-Sicht werden Web Services aus globaler und lokaler Sicht orchestriert. Wir bauen auf einer Referenzarchitektur auf, die eine lokale Kontrolle der Workflow-Instanzen ermöglicht, Komponenten zur Implementierung der Sicherheitsanforderungen integriert und die Geschäftslogik auf Basis von Web Services implementiert.
Period20 Sept 200421 Sept 2004
Event titleElektronische Geschäftsprozesse 2004
Event typeConference
Degree of RecognitionInternational

Research Field

  • Not defined