Verifikation der NSA von Absorberhallen mit Hilfe von Breitbanddipolen

Alexander Kriz, Wolfgang Muellner, Jochen Riedelsheimer, Friedrich Wilhelm Trautnitz

Research output: Chapter in Book or Conference ProceedingsBook chapter

Abstract

Es wird ein neues Verfahren zur Überprüfung der NSA von Absorberhallen beschrieben. Bei diesem neuen Verfahren "SDSV" (Short Dipole Site Validation Method) werden Präzisionshalbwellendipole nach CISPR-16 eingesetzt. Diese Dipole werden außerhalb ihrer Halbwellenresonanz betrieben. Die neue Methode soll die Vorteile der Messung mit Breitbandantennen (schnelle Messung, kleine Frequenzschritte) mit denen der Halbwellendipole (numerisch berechenbar, sehr genau) vereinen. Es werden Messdaten von NSA Messungen mit Breitbandantennen mit denen der SDSV unter Berücksichtigung der relevanten Einflussfaktoren verglichen.
Original languageGerman
Title of host publicationIn: EMC-Kompendium: elektromagnetische Verträglichkeit; das Referenzbuch für angewandte EMV und die CE-Kennzeichnung. Sonderpublikation des EMC-Journals
Pages148-151
Number of pages4
Publication statusPublished - 2003

Research Field

  • Not defined

Cite this